Polizeiauto im Einsatz

Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der B300

Zur Unfallzeit am Sonntagnachmittag (12.11.2017) 13.56 Uhr fuhr ein 86-jähriger Audifahrer auf der Ortsverbindungsstraße von Oberkreut in Richtung der B300.

An der Abzweigung zur Bundesstraße wollte dieser nach links in Fahrtrichtung Augsburg weiterfahren. Bei der Einfahrt in die überörtliche Straße übersah der Unfallverursacher einen auf der B300 fahrenden Nissan. Es kam an der Einfahrtsstelle zur Kollision beider Fahrzeuge wodurch der Nissan von der Fahrbahn ab und im rechten Straßengraben zum Stillstand kam. Die alleine im Fahrzeug befindlichen Fahrer blieben bei dem Verkehrsunfall unverletzt. An den nicht mehr fahrbereiten PKW entstand ein Sachschaden von gesamt 10.000 Euro. Diese mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Quelle: Polizei Pfaffenhofen a. d. Ilm

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen